Infos

Schlemmen & Shoppen
Fußläufig erreichbar sind Restaurants, Cafés, Supermarkt, Fischkate, Bankomat (Sparkasse), Bäckerei, Friseur, Geschäfte und Kunstgalerien.

Natur & Sport
Natur- und Bewegungsfreunde kommen in der Umgebung voll auf ihre Kosten. Am nächstgelegenen Strandaufgang gibt es ein Beachvolleyballnetz und kleine Fußballtore. Nur ein paar Gehminuten vom Landhaus Esperort entfernt, finden Sie Fahrradverleih, Bootsverleih und Reiterhof. Rad- und Wanderwege führen an Ostsee und Boddengewässern in die benachbarten Orte und in den Darßer Urwald, der ein Teil des Nationalparks „Vorpommersche Boddenlandschaft“ ist, der sich bis zur Westküste Rügens erstreckt.

Kunst & Kultur
Die unberührte Natur und das intensive Licht- und Farbenspiel ließen Ahrenshoop vor gut 100 Jahren zu einem beliebten Ort der populär werdenden Freiluftmalerei werden. So zog das malerische Fischerdörfchen mit den Jahren mehr und mehr Künstler und Gäste an und wuchs zu einem verträumten Urlaubsort, der Raum und Atmosphäre für vielfältige kulturelle Veranstaltungen bietet.

Empfehlenswerte Veranstaltungsorte:

Kunstmuseum Ahrenshoop
Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.
Spezielle Angebote des Kunstmuseums richten sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Bei einer interaktiven Führung können Gäste den Geschichten zu den Bildern lauschen und Anregungen für eigene Kunstwerke erhalten. Ob mit Farbstift oder Pinsel malen oder mit einem eigenen Linolschnitt auf Stoff und Papier drucken – alles ist möglich. Die Mitmach-Werkstätten des Kunstmuseums laden ein, selbst kreativ zu werden.
In der Strandhalle finden offene Mal-Workshops statt und eine in Ahrenshoop ansässige Künstlerin öffnet ihr Atelier regelmäßig unter dem Motto „Vom Motiv zum Bild“.

Kunstkaten Ahrenshoop
Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und ist eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst – Themen: Landschaft, Mensch und Meer. Konzerte, Lesungen und Film.

Dornenhaus Ahrenshoop
Galerie im Dornenhaus und Keramikwerkstatt von Friedemann Löber

Künstlerhaus Lukas
Ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien.

Galerie Alte Schule
Wechselnde Ausstellungen: Kunst der Klassischen Moderne, Zeitgenössische Kunst und Kunst der Künstlerkolonie Ahrenshoop.

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Das Neue Kunsthaus Ahrenshoop widmet sich der zeitgenössischen Kunst des Landes Mecklenburg-­Vorpommern und knüpft durch Ausstellungen und Künstleraustausch Kontakte zu anderen Bundesländern und Nachbarländern rund um die Ostsee. In Einzelausstellungen und themenbezogenen Gemeinschaftsausstellungen werden Arbeiten aus Malerei, Grafik, Kleinplastik und verschiedene Editionen von Künstlerbüchern vorgestellt.

Traditioneller Veranstaltungskalender:

Kinderfest1. Samstag im Juni
Jazzfest4. Wochenende im Juni
Tonnenfest3. Sonntag im Juli
Kunstauktion1. Samstag im August
Lange Nacht der Kunst3. Samstag im August
Naturklänge1. Samstag im September
Filmnächte2. Woche im September (Mi bis So)
Fischerregatta3. Samstag im September
Literaturtageum den 3. Oktober (Do bis So)

Nähere Informationen und weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Kurverwaltung von Ahrenshoop.

Unser Haus
Unser Haus
anker
Über Uns
Über Uns
Wellness
Wellness
anker
Fasten
Fasten